Zurück zum Anfang
DEKRA TÜV Thüringen Nordthueringer Bildungsverband
FIB Team für Fortbildung Zurück zur Startseite
TEAM für FORTBILDUNG, INFORMATION und BERATUNG GmbH
TÜV Thüringen Nordthueringer Bildungsverband DEKRA
text
Metallbereich

Weiterbildung im Metallbereich bei FIB-Nordhausen in Thüringen

Metall-Handwerk

Kurse und Lehrgänge im Metallbereich - Arbeitshalle

Metallhandwerk ist überall

Der Metallbereich steht für die ganze Vielfalt metallverarbeitender Unternehmen, die unser Industrieland braucht: Maschinenbau, Werkzeugbau, Metall- und Stahlkonstruktionen im Hoch- und Tiefbau, Klimaschutz und Mobilität, öffentliche Infrastruktur und modernes Wohnen. Metallhandwerker bauen Gebäude aus Glas und Metall, produzieren Maschinen und Werkzeuge, sind Instandsetzer, Designer und Entwickler.

Metallbetriebe – vom Beruf Bronzegießer über den Metalldesigner bis zum Hightech-Unternehmen – finden wir überall, wo produziert, gebaut und gewohnt wird. Im Metallhandwerk gibt es jede Menge Berufe, die Spaß machen und Zukunft haben. Ganz gleich ob Facharbeiter, Abteilungsleiter oder Chef: Die Bezahlung stimmt und der Arbeitsplatz ist sicher.

Für die Qualifizierung als Metaller bieten wir interessante zukunftsorienterte Weiterbildungen im Metallbereich an.

Kenntnisse und Fertigkeiten in allen Bereichen des Metall Gewerbes können sie in unserem modularen Kompetenzcenter erwerben.
Daneben können Sie auch verschiedene Abschlüsse als Metaller erwerben. Wir bieten Umschulungen zur Fachkraft Metalltechnik (16 Monate) an. Dieser Beruf ist ein anerkannter Ausbildungsberuf.

Sie wissen noch nicht welches Gewerbe Ihnen gefällt? In unserem Feststellungs- und Erprobungscenter können Sie ihre Eigung  für gewerbliche Berufe testen.

» Unverbindliches Angbot anfordern

Die Inhalte zum den Metall Maßnahmen finden Sie weiter unten.

Kompetenzcenter Metall

Kurse und Lehrgänge im Metallbereich - Arbeitshalle

Im Kompetenzzentrum Metall können sich die Teilnehmer in den verschiedenen Fachbereichen qualifizieren. Das kann sowohl streng berufsbezogen wie auch berufsübergreifend stattfinden.

Punktgenau nach den Wünschen des Arbeitgebers oder der Interessenlage des Teilnehmers erfolgt die Auswahl der zu besuchenden Module.

Kompetenzcenter Metall

Zugangsvoraussetzungen:

Interesse im Metallbereich Vorkenntnisse/ Berufserfahrungen von Vorteil

Ort/ Ansprechpartner:

FIB GmbH, Nordhausen, Herreder Str. 2 a, (0 36 31) 60 80-0
Herr Vollmerhausen

Veranstaltungsort:

FIB GmbH, Nordhausen, Herreder Straße 2 a
FIB GmbH, Artern, Am Westerfeld 3

Dauer:

Einstieg jeden Tag möglich

individuelle Erstellung eines persönlichen Weiterbildungsplanes

Praktikum:

individuelles Praktikum in Absprache mit der Agentur für Arbeit/ Jobcenter

Abschluss:

Trägerzertifikat

Ausbildungsinhalte:

Modul 1 Fertigen von Bauteilen mit handgeführten Werkzeugen

  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Arbeiten mit handgeführten Werkzeugen

Modul 2 Fertigen von Bauelementen mit Maschinen

  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Arbeiten mit Maschinen

Modul 3 Herstellen einfacher Bauteile

  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Arbeit Herstellung einfacher Bauteile

Modul 4 Herstellen von Blechbauteilen

  • Theoretische Grundlagen
  • Arbeitsschutz beim Schweißen und Umgang mit technischen Gasen
  • Praktisches Arbeiten an Blechbauteilen

Modul 5 Herstellen von Konstruktionen aus Profilen

  • Theoretische Grundlagen
  • Arbeitsschutz beim Schweißen und Umgang mit technischen Gasen
  • Praktisches Arbeiten mit Konstruktionen aus Profilen

Modul 6 Demontieren und Montieren von Baugruppen in der Werkstatt

  • theoretische Grundlagen
  • Montage und Demontage von Baugruppen in der Werkstatt

Modul 7 Herstellen von Stahl- und Metallbaukonstruktionen

  • Theoretische Grundlagen
  • Arbeitsschutz beim Schweißen und Umgang mit Hebezeugen und Anschlagmitteln
  • Praktisches Arbeiten an Stahl- und Metallbaukonstruktionen

Modul 8 Herstellen von Türen, Toren und Gittern

  • Theoretische Grundlagen
  • praktische Arbeit im Bereich Türen, Tore und Gitter

Modul 9 Herstellen von Gebrauchsgegenständen

  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Arbeit von und mit Gebrauchsgegenständen

Modul 10 Drehen

  • Theoretische Grundlagen
  • Durchführung von Dreharbeiten

Modul 11 Fräsen

  • Theoretische Grundlagen
  • Durchführung von Fräsarbeiten

Modul 12 Sanitär NEU!

  • Theoretische Grundlagen
  • Rohrleitungsbau, Trinkwasseranlagen, Entwässerungsanlagen, Armaturen, Sanitäre Anlagen

Modul Praktikum - individuell

Individuelles Praktikum in verschiedenen Bereichen nach vorheriger Absprache mit der Agentur für Arbeit/ Jobcenter.



» Unverbindliches Angbot anfordern

Quali-Baustein Montage

Modul Drehen - 160 Stunden

  1. Drehverfahren
  2. Drehmaschinen
  3. Bauarten von Drehmaschinen
  4. Drehwerkzeuge
  5. Arbeitsplanung beim Fertigen mit Drehmaschinen
  6. Durchführung von Dreharbeiten

Modul Fräsen - 160 Stunden

  1. Fräsverfahren
  2. Fräsmaschinen
  3. Bauarten von Fräsmaschinen
  4. Werkzeuge zum Fräsen
  5. Arbeitsplanung beim Fertigen mit Fräsmaschinen
  6. Durchführung von Fräsarbeiten

Neben der Weiterbildung zum Metaller bieten wir in unserem Unternehmen auch SchweißerausbildungenWeiterbildungen zum Schweißer oder Schulungen zum Maler und Lackierer an. Wir beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an.

Aktuelle News
Integrationskurs B2 - Berufsbezogene Deutschsprachförderung (nächster Start 12. März 2018)
mehr lesen

Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik FR Konstruktionstechnik
mehr lesen

Zertifizierte Kurse bei FIB-Nordhausen

zertifizierte Kurse
mehr lesen

Integrationskurs nächster Start am 01. Februar 2018
mehr lesen

Überwachungsaudit nach AZWV/AZAV
mehr lesen

Unsere Standorte in Thüringen

Herreder Straße 2a - 99734 Nordhausen
Telefon: (0 36 31) 60 80-0 - Fax: (0 36 31) 60 8060

Am Westerfeld 3 - 06556 Artern
Telefon: (0 34 66) 30 03 03 - Fax: (0 34 66) 30 03 05